Tipp: Das Nestmodell – eine clevere Variante für Trennungsfamilien

Der Artikel ist schon etwas älter, aber das Thema brandaktuell: Das Nestmodell – die Kinder bleiben in der Wohnung, und die Eltern pendeln. Das Modell wurde 2012 im Magazin der Süddeutschen vorgestellt. Das Faszinierende dabei: Es funktioniert. Hier ist der Link.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen